POL-UL: (UL) Ulm - Am Stauende gewendet und Gegenverkehr übersehen | Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm 
News aus Ulm und Umgebung

POL-UL: (UL) Ulm - Am Stauende gewendet und Gegenverkehr übersehen | Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm


News UlmUlm (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 17.10 Uhr, wurde eine PKW-Lenkerin schwer verletzt. Die 50-jährige Fahrerin befuhr die B 311 in Richtung Ulm. Kurz nach der Abfahrt zur Wiblinger Allee fuhr sie an das Ende eines Staus heran. Da sie nicht warten wollte, wendete sie ihr Fahrzeug auf der vierspurigen Straße. Dabei übersah sie die entgegenkommende 22-jährige PKW-Lenkerin. Die Wendende wurde schwer, die Entgegenkommende leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 6 000 Euro. Die B 311 musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden. ++++++++++++++++++++++++++2126425; Polizeiführer vom Dienst (GU); Tel. 0731/188-1111; Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Ulm

Telefon: 0731 188-0

E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungUlm
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Ulm

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Tübingen

Landkreis:
Stadtkreis

Höhe:
479 m ü. NN

Fläche:
118,69 km²

Einwohner:
122.087

Autokennzeichen:
UL

Vorwahl:
0731, 07304,07305, 07346

Gemeinde-
schlüssel:

08 4 21 000



Firmenverzeichnis für Ulm im Stadtportal für Ulm